« zurück zur Übersicht

Wir befinden uns im Jahre 2011

Wir befinden uns im Jahre 2011, es ist Samstag, 13 Uhr. Ganz Deutschland ist im Schwimmbad… ganz Deutschland? Nein! Eine von unbeugsamen Flüglern bevölkerte Bad-Schönborn-Schule hört nicht auf, dem Wetter Widerstand zu leisten!

Nein, wir sind nicht bei Asterix&Obelix- wir sind bei Musical “auf den Flügeln der Macht”…

Und auch am Samstag schien alles beim Alten: es war verdammt heiß, die Stimmung war gut und Werner ermutigte zum Proben (“Ihr habt immerhin schon 10% erreicht!” “Wenn ich euch Noten geben müsste, dann wäre das ungefähr eine 4…, wenn nicht eine 4-5” =)).
Trotzdem weht mit dem neuen Viktor und der Verstärkung unseres Ensembles ein frischer Wind durch die Proben.

Die Attraktion des Nachmittags war trotzdem Lisas Hund “Lilly”. Immer wieder waren während der Szenen “süß!” Ausrufe zu hören und in den Pausen versammelte man sich und beobachtete lachend, wie Lilly herausfand, dass es sich mit einem Geschirrtuch unter den Füßen nicht besonders gut rennt.

Wie in jedem Ensemble gibt es auch bei uns ungeschriebene Regeln. Eine durfte ich am eigenen Leib erfahren: wer aus Versehen (!!!!) jemanden (sagen wir mal Gloria=)) mit Wasser überschüttet, der bekommt gleich die ganze Flasche ins Gesicht! Naja, so lernt man…

Außerdem war Simon, unsere Zahnarzt, zu Besuch und verteilte neue Gebisse. Es sind immerhin nur noch vier Proben, bis zur 3.Staffel!

Liebe Grüße, Roxane

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.