Über uns

„Wir schlagen Brücken“

Über JG Musicals

Das Besondere an unseren Produktionen ist die Kombination aus professionellen Rahmenbedingungen wie Bühne, Ton- und Lichttechnik, Kostüme, Maske und Darstellern, die ihre Leidenschaft nicht zum Beruf gemacht haben – junge Talente, die ihren Weg noch vor sich haben, und nach den Produktionen nicht selten an Musical- oder Schauspielschulen studieren.

  • JG Musicals schlägt die Brücke vom Amateurtheater zu professionellen Produktionen der Theaterhäuser.
  • Bei allen Veranstaltungen wird live gesungen und gespielt. Kein Ton, keine Stimme kommt vom Band.
  • Die Darsteller erhalten während der Produktion je nach Rolle professionellen Schauspiel- und Gesangsunterricht.
  • Eine weitere Besonderheit von JG Musicals: Alle Geschichten, Texte, Melodien, Gedichte und Lieder stammen aus eigener Feder.

JG Musicals ermöglicht jungen und alten Talenten, unabhängig von Herkunft, Bildung und der finanziellen Situation, sich auf der Bühne, aber auch hinter den Kulissen auszuprobieren und ihre Leidenschaft auszuleben. Wir geben gerade Kindern aus einem sozial schwachen Umfeld die Möglichkeit, Kunst und Kultur hautnah zu erleben und zu erfahren.

“Wer für eine Sache brennt, kommt selten zur Ruhe”

Der Mann hinter JG Musicals

Johann Günther brennt für die Musik. Er spielt Saxophon, Klavier, Geige, Gitarre und Schlagzeug und ist ausgebildeter Sänger. Sein Genre ist das Musical. Dabei steht er nicht nur auf der Bühne. Er schreibt seine eigenen Geschichten und haucht ihnen Leben – aber vor allem Musik – ein. Das bedeutet viele durchwachte Nächte am Klavier, hunderte handbeschriebene Seiten und unzählige Tassen Kaffee. Erst wenn jedes Wort und jede Note passt, ist er zufrieden. Zu sehen und zu hören bekamen das bereits tausende Zuschauer bei Johann Günthers Musicals “Auf den Flügeln der Macht” und „fate & failure – Schatten des Schicksals“.

Der 38-jährige schafft es nicht nur sein Publikum zu fesseln, sein Feuer ist ansteckend. Immer wieder schart er Menschen um sich – ein Team, mit dem er seine Kunst auf die Bühne bringt. Ob Tanz, Gesang oder Schauspielerei – Johann Günther erkennt Begabung und fördert sie. Neben seiner Arbeit als Autor, Komponist und Produzent betreibt er eine eigene Schauspielschule und gibt Musikunterricht. Er lebt für seine Arbeit, die Musik.